Tierschutzhof Höver e.V.

Lebenshof für Herdenschutzhunde


Nala ♀

 

Vermittlungshilfe

Rasse: Cane Corso/ Boxer Mischling

Alter: geb. Mai 2013 | Größe: groß/ ca. 47 kg

kastriert: ja

Herkunftsland: Kroatien

Aktueller Aufenthaltsort: 29599 Weste, Niedersachsen/ Deutschland

Abgabegrund: Erkrankung der Besitzerin

 

 

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Michaela Schreiber
Tel.:  05805-9798933 | Mobil: 0151-70012731
Email: info@tierschutzhof-hoever.de

 

 

 


  Kurz zusammen gefasst: Nala ist für Familien mit Kindern ab 12 Jahren geeignet, jagdlich ambitioniert daher sollte sie nicht zu Katzen und Kleintieren, ebenfalls ist sie geimpft und gechipt. Über die Verträglichkeit mit Artgenossen liegen uns keine Informationen vor, werden aber schnellst möglich nachgetragen.

 

Nala, eine wunderschöne Cane Corso-Boxer Mix Hündin die in Kroatien geboren und in Deutschland aufgewachsen ist.


Leider wurde sie nach geraumer Zeit zum Scheidungsopfer und musste ihre Familie verlassen. Der jetzigen Familie wurde Nala als sehr sozial und umgänglich beschrieben, was die Familie so leider nicht bestätigen kann. Denn Nala wird insgesamt nicht viel von der großen, weiten Welt kennenlernt haben. Ihr fehlte die sichere, konsequente Führung ihrer Menschen, was sie heute draußen sehr verunsichert und sie in vielen Situationen oftmals angespannt und 'hochtourig' erscheinen lässt.


Sie hat einen für ihre Rasse entsprechenden Wach-/ und Schutztrieb und den molossertypischen Sturkopf, der sie einige Kommandos erst einmal überdenken lässt bevor sie diese dann doch zuverlässig ausführt.


Nala wird als sehr menschenbezogen, lieb und keineswegs aggressiv von ihren Besitzern beschrieben. Auch kann sie ohne Probleme einige Stunden alleine zu Hause bleiben, doch am liebsten, wäre sie natürlich gerne immer dabei.


Aufgrund einer Erkrankung der Besitzerin, die nun auf den Rollstuhl angewiesen ist, ist es dieser nicht mehr möglich Nala das nötige Training geschweige denn den nötigen Auslauf zu bieten. Daher sucht die Maus schnellstmöglich ein neues Zuhause, bei Menschen die eine liebevolle Konsequenz walten lassen wie auch mit ihrem molossiden Sturkopf umzugehen wissen.


Nala ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von der jetzigen Besitzerin. Sobald es uns möglich ist, werden wir Nala besuchen, um uns ein eigenes Bild von ihr zu machen und werden die obigen Angaben ggf. anpassen.

 

Bitte beachten Sie: Der Cane Corso und deren Mischlinge steht in folgenden Bundesländern auf der Rasseliste der Kategorie 2: Bayern, Brandenburg.

Daher kann die Haltung des Hundes mit einigen Auflagen für Hund und Halter verbunden sein.

 


 

Werden Sie jetzt Pate über unser Patenschaftsformular oder lassen Sie unserem Schützling eine einmalige Spende zukommen!